Profilbild

Nachhaltigkeit – konkret-kritisch-konsequent

  • öffentliche Gruppe
  • vor 2 Wochen, 4 Tagen
  • 9

    Beitrag

  • 8

    Mitglieder

  • hallo dass das co2 am Klimawandel schuld ist ist mir persönlich sehr suspektein Thema das politisch so ausgeschlachtet wird und im Endeffekt wieder nur Geld von unten nach oben verteiltaußerdem hab ich schon in der schule gelernt dass die pflanzen co2 fürs Wachstum brauchenwenn du pflanzen mit extra co2 begast wachsen sie größer als ohneder Ante…[Weiterlesen]
    4 Kommentare
    • Danke für Deinen Beitrag. 👍 Dazu schreibe ich gerade an einem Blog. Sich zu informieren und Mainstream-Meinungen kritisch zu betrachten und zu hinterfragen, erachte ich als Pflicht eines mündigen Bürgers. Die bloße Betrachtung des Namens ist ein guter Tipp. Auch ich habe nach all meiner Recherche eine differenzierte Meinung zum Kli…[Weiterlesen]

    • Guten Abend, werter @friedrich. Ja, ja, ja, ich stimme absolut zu. Plus: Wie gelangen beispielsweise vollständig konservierte Bananenstauden, Palmwedel, Mammuts, leicht bekleidete Menschenleichen et cetera in das angeblich *ewige Eis*, genauer in eine Tiefe von 8 – 25 Meter? Wie kommen Fischbeine, Meeresmuscheln und Seepferdchen in das Gestein,…[Weiterlesen]

    • Klimawandel,… hat es schon immer gegeben. Und wird es auch immer geben. Nur wenige Menschen machen sich darüber Gedanken. So kann man halt gut Geld schöpfen. Na ja, nur nicht darüber so viel Gedanken verschwenden. 

      • Vielen Dank für das Thema. Wir haben in der Schule noch beigebracht bekommen das co2 schwerer als Luft ist und das das ein natürlicher Zyklus ist (Wärme Phase, kalte Phase) anscheinend dennoch ein guter Verkaufsschlager.